Hardwarearchitekturen und Rechensysteme

Beschreibung

Die Vorlesung und die Übung behandeln die Grundlagen der Rechnerarchitektur und die Grundlagen digitaler Hardwaresysteme. 

Folgende Themengebiete sind Gegenstand der Vorlesung:

  • Rechnerarchitektur
  • Boolesche Funktionen und boolesche Algebra
  • Schaltnetze
  • Asynchrone sequenzielle Schaltungen
  • Synchrone sequenzielle Schaltungen
  • Hardwareentwurf mit VHDL
  • Systemgrundlagen

Termine

Vorlesung: Mittwoch 14:15-16:45  H V, Hörsaalgebäude

Beginn: 13.4.2016

Am 13.7.2016 werden in der Vorlesung Aufgaben mit Klausurcharakter gerechnet. Dieser Termin ist auch als Frage-Antwortstunde gedacht.

Übung/Tutorien: 2-stündig, Nach Vereinbarung, Termine und Anmeldung werden in der ersten Vorlesungsstunde bekannt gegeben. 

Videoaufzeichung: Die Vorlesung wird auf Video aufgezeichnet werden und steht dann auch hier im Web. 

Die Zugangsdaten (user/pass) für diese Webseiten werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

Repetitorium September 2016

Von Dienstag, 20.9.2016 bis voraussichtlich Donnerstag den 22.9.2016 findet ein Repetitorium zur Vorbereitung der 2. Klausur statt.

Ort: Magnus Hörsaal

Zeit: Vorraussichtlich 9:00-17:00

Inhalt: Wiederholung des Stoffs, Rechnen von Übungsaufgaben immer abwechselnd.

Klausurergebnisse

Die Ergebnisse der 2. Klausur finden Sie ab jetzt im 2. Stock der Robert-Mayer-Straße 11-15 an der Tür vor Raum 214 der Entwurfsmethodik ausgehängt.

Bonuspunkte: Durch die Übungen können insgesamt maximal 20% der Gesamtklausurpunkte erworben werden. Dies entspricht 40% der zum Bestehen notwendigen Punkte! Die Punkte werden auch auf die 2. Klausur angerechnet.

Klausureinsicht: Wie bereits in der Klausur bekannt gegeben, kann die 2. Klausur am Donnerstag, den 6.10.2016 von 10.00 bis 11:30 Uhr in Raum 214 im 2. Stock der Robert-Mayer-Straße 11-15 eingesehen werden. Weitere Termine sind nicht geplant.

Login

Die Unterlagen sind nach dem Login einsehbar.